Christiane Klein-Luser

Christiane Klein-Luser

Erzieherin, Künstlerin und Seminarleiterin


Als Erzieherin habe ich einige gesundheitliche Schicksale von Kindern mitbekommen. Die Sorgen, Ängste und auch teilweise Trauer der Eltern. Auch in unserer Familie wurden wir mit chronischen und zum Teil ernsten Erkrankungen konfrontiert.

Ein Kind zu bekommen ist von den meisten Eltern ein tiefer Wunsch und die Freude groß, wenn es dann zur Welt kommt. Wir Eltern wünschen uns für unser Kind doch nur das Beste. Und nun kommt die Nachricht: das eigene Kind ist erkrankt. Dies ist bei chronischen Erkrankungen schwer, bei lebensbedrohlichen Erkrankungen schwer und wohl kaum erstmal fassbar, wenn die Erkrankung definitiv das Leben des Kindes verkürzt. Die Eltern müssen dann ihr Kind begleiten im Krankheits- und dann auch im Sterbeprozess.

Ich erfuhr vom AKHD, wie wichtig die Begleitung und Unterstützung der betroffenen Familien ist. Seelischen Beistand leisten, Gespräche führen, Betreuung der erkrankten Kinder und auch Geschwisterkindern und noch vieles mehr. Das alles leistet das Team des AKHD und die ehrenamtlichen Helfer.

Diese wichtige Arbeit unterstütze ich von Herzen gerne.

Christiane Klein-Luser

Die künstlerische Arbeit von Christiane Klein-Luser, insbesondere ihre Malerei, ist sehr vielseitig und reicht von kindliche anmutenden Bildern über abstrakte Malerei, bis hin zu Aktgemälden.

Sie veranstaltet kleine und größere Ausstellungen in Cafés, Geschäften und öffentlichen Gebäuden, in deren Rahmen sie auch Bilder zu Gunsten des AKHD verkauft.

Christiane Klein-Luser SchmetterlingChristiane Klein-Luser Eulen

Besuchen Sie die Homepage

von Christiane Klein-Luser