Backen für Kids

Backen für Kids

50 Kg Plätzchen für den AKHD

Nachtrag aus Dezember 2017


Manche Leute sind schon ganz besonders. So wie unser Freund Michael „Kulli“ Kullmann aus Offenbach. Der gelernte Bäcker hatte die Idee, kurz vor Weihnachten Plätzchen zu backen und am Heimspieltag Eintracht Frankfurt gegen Bayern (9.12.2017) vor dem Spiel gegen eine Spende an die Fußballfans zu verteilen.

Ende Oktober ging es in der heimischen Küche los. Was dann in den nächsten Wochen folgte, war der Wahnsinn aus Mehl, Zucker und jeder Menge anderer leckerer Zutaten – vor allem viel Herzblut. In fast jeder freien Minute wurde die heimische Küche zur Backstube, der Ofen glühte im Dauereinsatz und oft kamen Freunde zum Mitbacken. Es gab sogar eine Warteliste, so groß war das Interesse. Sogar die Presse berichtete mit einem großen Beitrag über die bemerkenswerte Aktion. Über 240 Fans verfolgten die Aktion in einer eigens eingerichtete Facebook-Gruppe. Danke auch an Sven Skalitz, der nicht nur immer treu an Kullis Seite war, sondern auch stets die Kamera im Anschlag hatte.

Nach und nach füllte sich so das Lager mit Eimern voller Vanillekipferl, Kokosmakronen, Butterplätzchen und vielen anderen Köstlichkeiten. Und es trafen auch immer mehr Geldspenden bei unserem Bäcker ein, von denen die Zutaten bezahlt werden konnten. Nicht zu vergessen Michaels Chefs von der Bäckerei Kress in Offenbach, die ihn nach Kräften unterstützten. Sei es durch großzügige Dienstplangestaltung, Material oder auch eine Geldspende. Echte Bäcker mit Herz halt!  

Am 9.11.2017 wurde dann sogar das Büro des AKHD Hanau zur Backstube für einen Tag. Michael und seine Helfer hatten zu „Backen MIT Kids“ eingeladen und ganz viele der vom AKHD betreuten Familien kamen. Da wurden harte Fußballfans zum geduldigen „Erklärbär“ und hatten jede Menge Spaß mit den Kids, die mit Feuereifer bei der Sache waren. Ein toller Tag, der allen Beteiligten sicher noch lange in Erinnerung bleibt.

Am Ende der gesamten Aktion waren unfassbare 50 Kg Plätzchen gebacken und in 250 fein säuberlich etikettierte Tüten verpackt.

Doch leider spielte das Wetter am Heimspieltag nicht so mit, wie geplant und nur knapp die Hälfte der Plätzchen fanden Abnehmer. Frustration drohte sich breit zu machen. Aber wir sind ja eine große Familie und packen gemeinsam an. Ruck zuck wurden Kontakte via Facebook aktiviert und in kurzer Zeit waren alle Restbestände weg.

Insgesamt landeten rund 1.500,00 € für den guten Zweck in der Sammelbüchse! Der genaue Betrag wird – inklusive einem Bericht über die Geldübergabe – nachgereicht.

Ganz große Hochachtung für diese besondere Fleißarbeit!

Man munkelt übrigens schon über eine Neuauflage in 2018.


Impressionen

[ngg_images source=”galleries” container_ids=”13″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails” override_thumbnail_settings=”1″ thumbnail_width=”300″ thumbnail_height=”200″ thumbnail_crop=”1″ images_per_page=”20″ number_of_columns=”2″ ajax_pagination=”0″ show_all_in_lightbox=”0″ use_imagebrowser_effect=”0″ show_slideshow_link=”0″ slideshow_link_text=”Slideshow ansehen” template=”default” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

 

 

November 25, 2017

  • Es war uns eine große Ehre, dir bei der Aktion unter die Arme zu greifen . Für den AKHD Hanau . Rita Förster und Jens Meissner (Kutti)

  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.